DJK VFL Forstwald 1968 e.V.

Dein Verein im Krefelder Forstwald

Gymnastik für Senioren

Wer sind wir? – Wir sind Senior:innen, eben junggebliebene Alte, im Alter von ca. 60 bis 90 Jahren und eine sehr lebendige, chaotisch-lustige Truppe.
Gerne dürfen mehr gutgelaunte Menschen dazukommen, die mit uns jeden Montag neu fröhlich und “bewegt“ in netter Runde in die Woche starten.

Eingerostet?! … Waren wir auch mal! 😉 – Kein Grund, es nicht auch einmal zu versuchen!

Unser Motto lautet: Jede/r macht nur, was sie/er kann und möchte!

Wer mitmachen möchte, ist herzlich willkommen. Wir würden uns sehr über netten Zuwachs freuen. Also komm doch einfach zum Schnuppern und Mitmachen vorbei!

Übungsleiterin: Hilde Dollen

Kontakt: 02151 / 39 56 32

Trainingszeiten:
Montags                  8:00 Uhr bis  9:00 Uhr (nur Seniorinnen!)
Montags               15:30 Uhr bis 16:30 Uhr (gemischte Gruppe)

Trainingsort: Sporthalle Bellenweg an der Forstwaldschule

Konditions-/Funktions-/Wirbelsäulengymnastik

Ziel der Gymnastik ist es, das Muskel- und Gelenkverhalten zu fördern, um die Leistungsfähigkeit und die Belastungsverträglichkeit des Bewegungsapparats zu verbessern und zu erhalten.

Unsere Übungsstunde beginnt mit einem ausgedehnten Aufwärm- und Konditionstraining. In der anschließenden Funktionsgymnastik wird die Wirbelsäule gekräftigt und gedehnt, Mobilisationsübungen machen sie beweglicher. Die Bandscheiben werden besser durchblutet und mit Nährstoffen versorgt. Kräftigungsübungen stärken die Muskulatur rund um die Wirbelsäule, die abschließenden Dehnübungen dienen der Entspannung der Wirbelsäule.
Grundlage der Übungen ist meist das eigene Körpergewicht. Wirbelsäulengymnastik ist ein „sanftes“ Training und richtet sich an Interessierte jeden Alters.

Übungsleiterin: Gudrun Ludwig

Trainingszeiten:
Montags                  8:00 Uhr bis 9:00 Uhr
Montags               19:30 Uhr bis 20:30 Uhr
Donnerstags        19:30 Uhr bis 20:30 Uhr (30 Min. Step/30 Min. Gymnastik)
Freitags                 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Trainingsort: Sporthalle Bellenweg an der Forstwaldschule

Herrengymnastik – oder anders: „Kampf dem Wabbel-Look“ (unser Motto seit 25 Jahren)

Wer uns kennenlernen möchte, kann sich gerne davon überzeugen. Wir nehmen unseren Sport sehr ernst. Deshalb haben wir soviel Spaß!

Neue, sportlich interessierte Herren werden sofort integriert. Unser Trainingsprogramm besteht aus Warmlaufen, Gymnastik, leichtem Lauftraining, Circuittraining, Staffelläufen und Ballspielen (vorw. Fußball).

Im Sommer findet das Training bei gutem Wetter und ausreichender Helligkeit auf dem Sportplatz statt.

Interessenten wenden sich an unseren Übungsleiter (Antreiber, Einpeitscher, Schleifer…) oder kommen einfach zum Probetraining vorbei

Übungsleiter: Norbert Bongers

Kontakt: 02151 / 99 43 92 oder Nbongers(at)web.de

Trainingszeit: Montags 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr

Trainingsort: Sporthalle Bellenweg an der Forstwaldschule

Fitnessgymnastik / Funktionstraining

Schon mal einen Ball mit den Oberschenkeln zerdrückt? Oder ohne einen Berg geklettert? Eine Wasserfalsche als Trainingsgerät benutzt? Noch nicht? Dann schnupper rein!

Bei dem funktionellen Training werden mit freien Bewegungen und einfachen Hilfsmitteln wie Bällen, kleinen Hanteln, Therabändern, der Gymnastikmatte, dem Stepper oder auch Alltagsmaterial komplette Muskelgruppen trainiert – und nicht nur einzelne Muskeln wie an Kraftgeräten. Es werden die geraden und seitlichen Bauchmuskeln, das Zwerchfell, der Beckenboden sowie die tiefe Rückenmuskulatur gezielt angesprochen. Die Stabilität und Beweglichkeit des Rumpfes, von dem alle Bewegungen ausgehen, sowie die Koordination und das Gleichgewicht werden gezielt trainiert, um auch Verletzungen vorzubeugen. Aber auch gezieltes Training der Bein- und Schultermuskulatur steht im Laufe der Stunde auf dem Programm. Zu der Beginn der Stunden bewegen wir uns laufend mit kleineren Koordinationsaufgaben zu Gute-Laune-Musik, Kommunikation im Warm Up ist belebend und gewünscht. Wir beenden das Training mit einem kleinen Cool Down auf der Matte zur Körperentspannung nach dem Training!

Training für Alle: Jung und Alt, Mann/Frau/divers, die gemeinsam den inneren Schweinehund besiegen wollen. Das Training ist für Teilnehmer unterschiedlicher Fitness geeignet, die Übungen sind variierbar. Bitte Sportsachen, Handtuch und Wasser für den kleinen Durst mitbringen.

Übungsleiterin: Monika Niedzkowski (Sportlehrerin mit Freude an Bewegung in der Gruppe)

Kontakt: 02151 / 788 95 99 oder Monika.Niedzkowski(at)freenet.de

Trainingszeit: Mittwochs 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Trainingsort: Sporthalle Bellenweg an der Forstwaldschule

Fitnessgymnastik

Gymnastisches Ganzkörper-Fitnesstraining mit Musik für Frauen und Männer mit Freude an Bewegung, moderates Training ohne Leistungsanspruch .. jeder so, wie er/sie kann! 

Warm-Up (ca. 15 Min.) mit Laufen, Springen, Mobilisationsübungen im Gehen, danach Hauptteil (ca. 35 Min.) mit

  • Kräftigungsübungen im Stand (ohne bzw. mit Trainingsgerät: Physioband oder Kurzhanteln), speziell Arm-, Schulter-, Nacken- und Rumpfmuskulatur
  • Kräftigungsübungen im Vierfüßlerstand, speziell Arm-, Bein-, Schulter-, Brust- und Gesäßmuskulatur
  • Kräftigungsübungen in Rückenlage, speziell gerade und schräge Bauch-, Gesäß- sowie Beckenbodenmuskulatur
  • Kräftigungsübungen in Seitenlage, speziell seitliche Rumpf-, Gesäß- und Beinmuskulatur
  • Kräftigungsübungen in Bauchlage, speziell Rücken-, Schulter-, Nacken- und Gesäßmuskulatur

Cool-Down (ca. 5 Min.) mit Enspannung und Dehnung

Übungsleiter: Martin van Crüchten

Kontakt: 02151 / 311043 oder Mvc59(at)t-online.de

Trainingszeit: Mittwochs 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Trainingsort: Sporthalle Bellenweg an der Forstwaldschule 

Sanftes Muskeltraining

Der Inhalt dieser Stunde gleicht der Konditions-/Funktions-/Wirbelsäulengymnastik, jedoch in etwas abgestufter reduzierter Form.

Ziel der Gymnastik ist es, das Muskel- und Gelenkverhalten zu fördern, um die Leistungsfähigkeit und die Belastungsverträglichkeit des Bewegungsapparats zu verbessern und zu erhalten.

Unsere Übungsstunde beginnt mit einem ausgedehnten Aufwärm- und Konditionstraining. In der anschließenden Funktionsgymnastik wird die Wirbelsäule gekräftigt und gedehnt, Mobilisationsübungen machen sie beweglicher. Die Bandscheiben werden besser durchblutet und mit Nährstoffen versorgt. Kräftigungsübungen stärken die Muskulatur rund um die Wirbelsäule, die abschließenden Dehnübungen dienen der Entspannung der Wirbelsäule.
Grundlage der Übungen ist meist das eigene Körpergewicht. Wirbelsäulengymnastik ist ein „sanftes“ Training und richtet sich an Interessierte jeden Alters.

Übungsleiterin: Gudrun Ludwig

Trainingszeiten: Donnerstags 18:30 Uhr bis 19:30

Trainingsort: Sporthalle Bellenweg an der Forstwaldschule

Kraft-Fitness

Kräftigungsübungen für den ganzen Körper unter gesundheitlichem Aspekt und mit motivierender Musik, zum überwiegenden Teil unter Einsatz von Lang- und Kurzhanteln, Physioband sowie Körpergewicht, für Frauen und Männer mit Freude an Bewegung, Kraftausdauer und Bodyforming

Leistungslevel: mittlerer bis gehobener Leistungsanspruch, aber jeder Teilnehmer (w/m) so wie er kann und möchte, Einstieg auch für Anfänger möglich (bei körperlicher Grundfitness)

Ziel: funktionales Kraftausdauertraining unter Verwendung von Kleingeräten (Physiobändern, Kurz- und Langhanteln) sowie des Körpergewichts / Steigerung der Kraftausdauer und des Ermüdungswiderstands von Rumpf- und Extremitätenmuskulatur / auf eine gesundheitsgerechte Ausführung der Übungen wird Wert gelegt.

Warm-Up (ca. 20 Min.) mit Laufen, Springen, Mobilisationsübungen im Gehen, leichtes Krafttraining mit Physioband, danach Hauptteil (ca. 60 Min.) mit

  • Kräftigungsübungen im Stand (ohne bzw. mit Physioband oder Kurzhanteln), speziell Arm-, Schulter- und Nackenmuskulatur
  • Kräftigungsübungen der Beinmuskulatur (Vorder- und Rückseite), Rücken- und Gesäßmuskulatur unter Einsatz von Kurz- und Langhanteln sowie unter Einsatz des Körpergewichts
  • Kräftigungsübungen der Armmuskulatur (Vorder- und Rückseite) unter Einsatz von Kurz- und Langhanteln
  • Kräftigungsübungen in Rückenlage, speziell gerade und schräge Bauch-, Gesäß- sowie Beckenbodenmuskulatur unter Einsatz von Kurz- und Langhanteln sowie des Körpergewichts
  • Kräftigungsübungen in Seitenlage, speziell seitliche Rumpf-, Gesäß- und Beinmuskulatur
  • Kräftigungsübungen in Bauchlage, speziell Rücken-, Schulter-, Nacken- und Gesäßmuskulatur

Cool-Down (ca. 5 Min.) mit Dehnübungen für alle beanspruchten Muskelgruppen

Übungsleiter: Martin van Crüchten

Kontakt: 02151 / 311043 oder Mvc59(at)t-online.de

Trainingszeit: Freitags 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Trainingsort: Sporthalle Bellenweg an der Forstwaldschule 

Pilates

„Pilates ist eine wunderbare Möglichkeit, um Körper und Geist in Einklang zu bringen.“ (Joseph H. Pilates)

Pilates ist ein ganzheitliches Ganzkörpertraining, bei dem Atmung und Bewegung in Einklang gebracht werden. Durch die Anspannung der tiefen Bauch-, Rücken- und  Beckenbodenmuskulatur wird der Rumpf stabilisiert und damit das Powerhouse aktiviert.

Im Pilates liegt der Fokus des Trainings auf der Verbesserung der Kraftausdauer, der Grundlagenausdauer, der Koordination und der Beweglichkeit. Durch kontrolliert durchgeführte Bewegungen werden nicht nur die Stärke und Flexibilität der Muskulatur verbessert, sondern auch das körperliche Gleichgewicht gefördert.

Beim Pilates steht immer die kontrollierte und konzentrierte Bewegungsausführung im Vordergrund. Bei allen Übungen ist Qualität wichtiger als Quantität!

Das Angebot richtet sich an Frauen und Männer jeden Alters mit oder ohne Pilateserfahrung. Bei Interesse kommt einfach zum Probetraining vorbei.

Übungsleiterin: Gudrun Ludwig

Trainingszeit: Donnerstags 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr

Trainingsort: Sporthalle Bellenweg an der Forstwaldschule