DJK VFL Forstwald 1968 e.V.

Dein Verein im Krefelder Forstwald

Schnupperkurs Taekwondo-Selbstverteidigung Jugendliche/Erwachsene

Es ist Zeit für neue sportliche Aufgaben!!

Hier bietet sich die Chance, den Kampfsport „Taekwondo“ kennenzulernen, mit dem Fokus auf „Selbstverteidigung“.

Taekwondo ist eine traditionelle Kampfkunst aus Korea, in der Fuß- und Handtechniken zur Abwehr eingesetzt werden. Neben Muskelaufbau, Gymnastik, Koordinations- und Konditionstraining schult Taekwondo auch die Konzentrations- und Reaktionsfähigkeit.

Schwerpunkt der Übungsstunden ist aber hier die effektive praxisnahe Selbstverteidigung gegen Angriffe aller Art. Dazu gehört auch das Umgehen und Vermeiden von Gefahrensituationen, präventives Verhalten und Deeskalationsstrategien.

  • Einfache Befreiungs- und Lösetechniken
  • Effektive Tritt- und Schlagtechniken
  • Realistische Verteidigung gegen potentielle Angreifer

Werden wir das erste Mal mit „Gewalt“ konfrontiert, reagieren wir in der Regel mit Überforderung…… Schockstarre.

Die Fragen

  •     Wie würde ich in einer solchen Situation reagieren?
  •     Welche Möglichkeiten habe ich?
  •     Was ist erlaubt und verboten?
  •     Zu was bin ich körperlich eigentlich in der Lage?

bleiben solange unbeantwortet, bis Du Dich aktiv mit diesem Thema beschäftigst!

Der Kurs startet am Mittwoch. 19.04.2023 und endet am 21.06.23, richtet sich an männliche und weibliche Vereinsmitglieder gleichermaßen, das Mindestalter beträgt 14 Jahre. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 4 Personen.

Auch Vereinsfremde können gerne an diesem Schnupperkurs teilnehmen. Hier erheben wir eine Teilnahmegebühr von EUR 15 für die Kurszeit bis zu den Sommerferien.

Sollte der Kurs Anklang finden, führen wir diese Stunde als reguläre Trainingsstunde nach den Sommerferien fort. Hierzu ist jedoch eine regelmäßige Teilnehmerzahl von 6-8 Personen nötig. 

Übungsleiter: Frank ten Brinke

Kontakt: 02151 / 39 60 23 oder f.tenbrinke(at)t-online.de

Trainingszeit:   Mittwochs 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr (gemischte Gruppe)

Trainingsort: Sporthalle Bellenweg an der Forstwaldschule